Gesprächsangebot in Grasdorf

Die Campingstühle ziehen weiter über die Friedhöfe

Der erste Start für die Aktion wandernde Campingstühle war doch sehr stürmisch! Auf dem
Steinberg war jedenfalls starker Wind und auch Regen und Hagel. Es fühlte sich an wie ein Novembersturm auf dem Deich! Wie gut, dass wir da ein Vordach haben. In Grasdorf hatten wir
Sonne in unserer Gesprächsrunde. In Posthausen war das Wetter auch noch nicht gerade charmant. Egal: Wir hatten gute Gespräche. Und so werde ich mit meinen Campingstühlen weiter über die Dörfer wandern.

Wann